Sie sind hier:

So ist unsere Stiftung organisiert

Stifterversammlung - Gemeinschaft erleben

Einmal jährlich tagt die Stifterversammlung an wechselnden Orten. Mitarbeiter und Projektpartner informieren über den Fortschritt der Stiftung und der Projekte. Der Stifterversammlung gehören alle Stifterinnen und Stifter an, die hier auch die Möglichkeit nutzen können, unsere Stiftung aktiv mitzugestalten, wenn sie sich in den Stiftungsrat wählen lassen.

Aufgaben

Die Stifterversammlung

  • nimmt Jahresberichte von (Vorstand und) Stiftungsrat entgegen
  • gibt Anregungen an Vorstand und Stiftungsrat und wählt bis zu vier Mitglieder in den Stiftungsrat
  • wirkt bei einer Änderung des Zwecks und Auflösung der Gemeinschaftsstiftung mit

Stiftungsrat - Stiftung mitgestalten

Der Stiftungsrat besteht aus mindestens fünf und höchstens neun Mitgliedern. Alle drei Jahre werden jeweils bis zu vier seiner Mitglieder von der Stifterversammlung und der Mitgliederversammlung des Vereins terre des hommes Deutschland e.V. gewählt; ein weiteres Mitglied wird vom Präsidium des Vereins aus seiner Mitte entsandt.

Aktuelle Zusammensetzung:

  • Lutz Beisel
  • Uwe Diemert, Stellv. Vorsitzender
  • Erhard Hölzer
  • Horst Kienbaum
  • Wolfgang Motz
  • Dr. Beate Scherrer
  • Ute Wendt
  • Anja Zapp, Vorsitzende

Aufgaben

Der Stiftungsrat

  • beruft die jährliche Stifterversammlung ein
  • berät bei der Anlage des Stiftungsvermögens
  • nimmt den Jahresabschluss entgegen, beschließt den Haushaltsplan und kontrolliert die Mittelverwendung
  • nimmt den Wirtschaftsprüfungs- und Revisionsbericht ab und beschließt die Entlastung des Vorstands im Hinblick auf die Geschäftsführung der Stiftung
  • berichtet der Mitgliederversammlung des Vereins und der Stifterversammlung
  • beschließt die Einrichtung von Einzelstiftungen und Satzungsänderungen