Sie sind hier:

Ihre eigene Stiftung – ein Geschenk für Generationen


In der Gemeinschaftsstiftung terre des hommes können Sie Ihre persönliche Stiftung errichten und mitgestalten.

  • Sie können Ihre Stiftung einem Anliegen widmen, das Ihnen besonders am Herzen liegt, zum Beispiel: Bildung für Kinder.
  • Ihre Stiftung kann einen Namen erhalten; auch Ihren eigenen oder den Namen von Angehörigen.
  • Sie können Ihre Stiftung mit 50.000 Euro errichten und später ausbauen, etwa mit Ihrem Erbe.

Sie möchten Ihre eigene Stiftung extern gründen und die Erträge sollen terre des hommes zugute kommen oder Ihre Stiftung durch terre des hommes verwalten lassen? Auch das ist mit der Gemeinschaftsstiftung terre des hommes möglich. Sprechen Sie uns gern an. 

Ihre Vorteile

  • Ihre Einzelstiftung wird von der Gemeinschaftsstiftung terre des hommes treuhänderisch verwaltet. Die Erträge werden gesondert ausgewiesen.
  • Ihre Einzelstiftung leistet langfristig wirksame Hilfe für Kinder in Not gemäß den Zielen von terre des hommes; die Projekte werden kompetent begleitet.
  • Ihr Beitrag ist für Sie steuerlich absetzbar bis zu einem Höchstbetrag von einer Million Euro; der Steuervorteil kann über zehn Jahre verteilt werden.  
  • Ihre Anliegen werden in der Satzung Ihrer nicht rechtsfähigen Unterstiftung festgehalten.

Kontaktieren Sie uns

Bei der rechtlichen Gestaltung der Einzelstiftung steht terre des hommes Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Ihre Fragen klären wir gern bei einem persönlichen Gespräch.

Karin Lammers
Stiftungsmanagerin DSA
Stifterbetreuung
Telefon: 05 41 / 71 01-193
Telefax: 05 41 / 70 72 33
k.lammers@remove-this.tdh.de