Sie sind hier:

Über unsere Organisation

Stifterversammlung

Die Stifterversammlung tagt jährlich und setzt sich zusammen aus den Stifterinnen und Stiftern.

Aufgaben

Die Stifterversammlung

  • nimmt Jahresberichte von (Vorstand und) Stiftungsrat entgegen
  • gibt Anregungen an Vorstand und Stiftungsrat und wählt bis zu vier Mitglieder in den Stiftungsrat
  • wirkt bei einer Änderung des Zwecks und Auflösung der Gemeinschaftsstiftung mit

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat setzt sich zusammen aus fünf ehrenamtlichen Mitgliedern, gewählt durch die Mitgliederversammlung des Vereins, sowie bis zu vier Stifterinnen und Stiftern, gewählt aus der Stifterversammlung.

Aktuelle Zusammensetzung:

  • Robert Kissling (Vors.)
  • Lutz Beisel
  • Uwe Diemert
  • Erhard Hölzer
  • Silke Schamuhn
  • Dr. Beate Scherrer
  • Rita Vossel-Strotmann
  • Anja Zapp

Aufgaben

Der Stiftungsrat

  • beruft jährliche Stifterversammlung ein
  • berät bei Anlage des Stiftungsvermögens
  • nimmt Jahresabschluss entgegen, beschließt Haushaltsplan und kontrolliert Mittelverwendung
  • nimmt den Wirtschaftsprüfungs- und Revisionsbericht ab und beschließt die Entlastung des Vorstands im Hinblick auf die Geschäftsführung der Stiftung
  • berichtet der Mitgliederversammlung des Vereins und der Stifterversammlung
  • beschließt Einrichtung von Einzelstiftungen und Satzungsänderungen

Verein terre des hommes Deutschland e.V.

Die Aufgaben des Vereins gegenüber der Stiftung beziehen sich auf folgende Punkte:

  • der Verein verwaltet die Stiftung treuhänderisch
  • stellt Personal in Abstimmung mit dem Stiftungsrat ein
  • nimmt Berichtspflicht gegenüber Stiftungsrat, Stifterversammlung und Mitgliederversammlung des Vereins wahr
  • wählt fünf Mitglieder des Stiftungsrats
  • die interne Revision des Vereins prüft die Geschäftsführung der Stiftung